Gesundheitsyoga Weiterbildung 2017 im Amazing Yoga Studio in Wien

Yoga für die Gesundheit Basic

An zwei Wochenenden lernst Du das „Lesen“ des Körpers.
Du lernst, Beschwerden anhand verschiedener Fehlhaltungen zu erkennen.
Du lernst, welche Asanas bei Rückenbeschwerden, Knieproblemen, Nacken- und Schulterbeschwerden,
Depressionen und Burnout helfen können.

 

Nähere Infos unter:

http://www.amazing-yoga.at/programm/yoga-fuer-die-gesundheit?showall

carinas-feedback-gyla

PhysioYoga Österreich

Was kommt heraus, wenn man Yoga und Phyiotherapeutische Übungen miteinander verbindet?

Eine Wohltat für Körper und Geist!

Kennenlernwochenende von PhysioYoga Österreich:

IMG_6253

PhysioYoga for Body & Soul

Ein Wochenende nur für Dich! Rechtzeitig vor Winterbeginn stärken wir an diesem Wochenende unser Immunsystem, stärken unseren Körper für gesunde und kraftvolle Muskeln und entspannen Körper und Geist, um den Anforderungen des Alltags gewachsen zu sein.

All das erreichen wir mit PhysioYoga, ganz neu in Österreich. Was ist PhysioYoga?

PhysioYoga kombiniert Übungen, Erfahrungen und das Wissen aus der Physiotherapie und dem Gesundheitsyoga. PhysioYoga vereint Atmung, Achtsamkeit und sanfte therapeutische Bewegungen miteinander, um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen, gesund zu erhalten und die Energien wieder fliessen zu lassen.
PhysioYoga kann helfen die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, die Haltung zu verbessern, mehr Beweglichkeit zu erhalten uvm. PhysioYoga kann präventiv praktiziert werden, aber auch bei schon bestehenden Beschwerden. PhysioYoga kann bei vielen psychosomatisch bedingten Krankheiten helfen.

An diesem Wochenende hast Du die Möglichkeit, diese einzigartige Kombination aus Gesundheitsyoga und einfachen, effektiven Übungen aus der Physiotherapie kennenzulernen.

Wir – das sind Physiotherapeutin Gerhild Reichel und Yogartista Alexandra Meraner – nehmen Dich an diesem Wochenende zu einer Reise zu Dir selbst mit, Instrumente auf diesem Weg sind sanfte, therapeutische Yogaübungen, Physio-Körpertraining, Körperwahrnehmung, Meditation, Selbstreflexion, Körperreise und einiges mehr.

DETAILINFORMATIONEN:

  1. und 27.11.2016

Von 26. November um 9:00 bis 27. November um 16:00

KOSTEN
Workshop-Beitrag: 270€
Early Bird: 250€ (bei Anmeldung bis 15.6.16)

Deinen Platz im WS sicherst du dir mit einer verbindlichen Anmeldung per Mail (alexandra.meraner@yogartista.at oder gerhild.reichel@gmx.at) und einer Anzahlung von 100€ (die Kontoinformationen bekommst du mit der Anmeldebestätigung per Mail).
Die Einzahlung des Restbetrages von 170€ bzw. 150€ bitte bis spätestens 8 Wochen vor WS-Beginn (30.10.16) begleichen.

In diesem Beitrag sind die Kosten für den 2-tägigen WS, Handout und einer kleinen Vormittags- und Nachmittagsjause.

 

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 20

ZIMMER
Wir empfehlen dir für dein aktives Wohlfühlwochenende und deinen kleinen Urlaub vom Alltag, im Kloster zu übernachten (für Anreisende aus großer Entfernung ggf. sogar schon am Freitag).
Die Zimmer im Kloster Laab/Walde sind für unseren WS bis 4 Wochen vorher vorreserviert.
Bitte sorge selbst für deine Zimmerreservierung im Kloster.
Kosten für Übernachtung und Essen im Kloster sind nicht im WS-Preis inkludiert und separat am Seminarort zu bezahlen.

Kloster der Barmherzigen Schwestern
Klostergasse 7-9
2381 Laab im Walde
Tel.Nr.: 02239/2203`31
Handy: 0676/922 94 93
michaela.aschauer@bhs-laab.at
www.bhs-laab.at

STORNOBEDINGUNGEN
Rückerstattung der Teilnahmegebühren erfolgt zu
100% bei Storno bis 8 Wo vor Beginn (bis 30.9,)
50% ….(bis 28.10.)
30% ….(bis 11.11.)
ab 12.11. keine Rückvergütung mehr möglich

MITBRINGEN
YOGAERFAHRUNG!
Falls vorhanden bitte: Yogamatte, 1-2 Blöcke, Decke, Meditationskissen, und was ihr persönlich sonst noch zum Wohlfühlen braucht ;-).
Gebt bitte Bescheid, falls ihr keine Matte oder Blöcke habt, damit wir uns darum kümmern können.

Wir freuen uns schon auf ein Auszeit-Wochenende mit euch!
Es erwarten euch eine Mischung aus sanften, kräftigenden therapeutischen Yogaübungen, bisschen Powerworkout, Meditation, Entspannung, zentrierende Wahrnehmungsübungen, Selbstreflexion, Ressourcenaufbau…….
– für einen Ausgleich für Körper und Seele am Ende des Jahres.

Für nähere Infos und Fragen kontaktiere bitte
alexandra.meraner@yogartista.at oder gerhild.reichel@gmx.at

Yogartista goes Styria

Yoganachmittag für den unteren Rücken, Schultern und Nacken mit Alexandra Meraner

IMG_6244

Wann: Samstag, 8. Oktober 14:00 – 17:30

Gesunde, angepaßte Gesundheitsyogaübungen speziell für Probleme im unteren Rücken, im Schulter- und Nackenbereich.

Wir praktizieren an diesem Nachmittag gemeinsam und schauen uns mögliche Ursachen für Verspannungen oder Schmerzen im gesamten Rückenbereich an.

Alexandra Meraner gründete 2007 die Firma Yogartista.

Sie praktiziert schon seit langem Yoga, hat 2007 ihre Liebe zum Beruf gemacht und die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya absolviert, danach kam die intensive zweijährige Ayur-Yoga Therapie Ausbildung bei Remo Rittiner und viele andere Zusatzausbildungen im medizinisch-anatomischen Bereich, die ihre Einstellung zu Bewegung, Entspannung und Gesundheit noch ergänzten.

Sie unterrichtet offene Klassen und auch im Einzelunterricht, hauptsächlich leitet sie die Gesundheitsyogalehrer-Weiterbildungen – die sie mitbegründete – der Yoga-Akademie Austria, aber auch Yogalehrer-Ausbildungen.

Sie ist international und national mit Gesundheitsyoga-Workshops sehr gefragt und hat nun auch mit einer Physiotherapeutin gemeinsam PhysioYoga Österreich gegründet um sanfte und kräftigende, harmonisierende und gesunderhaltende Bewegungsabläufe aus dem Yoga und der Physiotherapie im Sinne der Kunden zu vereinen.
Kosten: 44,00 Euro

Ort: Seminarhaus Renate Bauer Sprengzaunstrasse 2 b 8665 Langenwang

Anmeldung bis spätestens 15. September 2016 an alexandra.meraner@yogartista.at

Da es eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt, sicherst Du Dir Deinen Platz mit einer Anzahlung von 15,00 Euro bis zum 10. September 2016.

Maximale Teilnehmerzahl: 14
Stornobedingungen: Rückerstattung der Teilnahmegebühren

100% bis 13.8.

50% 10.9.

30% 24.9.

Bei kurzfristiger Absage 0-2 Wochen vor Workshopbeginn ist der gesamte Beitrag fällig.

Es kann eine Ersatzperson geschickt werden!