Meraner Cooking

Hier finden Sie Kochbuchempfehlungen, eigene Rezepte und Anregungen.


Superschneller, glutenfreier Meraner Cheesecake

Zutaten für den Boden:

Variante 1:
80g gemahlene Mandeln
50g gepoppter Amaranth
50g Agavendicksaft
1 Prise Salz
40g dunkles Mandelmus
Etwas gemahlene Vanille

Variante 2:
210g Cashews
25ml Agavendicksaft
1 Prise Salz
Etwas gemahlene Vanille

Zutaten für die Fülle:

400h Frischkäse natur
100g Topfen
100g Agavendicksaft
1 TL gemahlene Vanille
Etwas Zimt
Geriebene Schale einer Bio Zitrone
4 Eier

Zubereitung:

Den Boden jeweils in der Küchenmaschine fein mahlen, dann in der Tortenform – Springform (am besten mit Backpapier ausgelegt) als Boden gut andrücken.
Die Fülle flaumig vermischen, wer es gerne säuerlicher mag, kann ein wenig gepresste Zitrone dazumischen. Auf den Boden geben, in das vorgeheizte Backrohr bei Umluft 160 Grad ca. 45-50 Minuten in der Mitte backen.

Eventuell noch mit frischen Beeren garnieren und geniessen 😉


Schneller veganer Kidneybohnen und Pekannuß Kuchen

Zutaten:

2 EL Chiasamen ca 20 Min. eingeweicht
2 Dosen Kidneybohnen
200 g Pekannüsse
2 kleine Äpfel gerieben
1 Handvoll Datteln
200 ml Mandelmilch
2 EL Kokosöl
2 EL Honig
5 EL Ahornsirup
1 Messerspitze gemahlene  Vanille
1 Messerspitze Zimtpulver
4 EL Carob Pulver
4 EL Rohkakao
1 Prise Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern, eventuell ein paar Pekannüsse aufheben und grob zerkleinert am Schluss dazugeben.
Auf ein Backblech ein Backpapier legen und die Masse daraufgeben und glatt verstreichen (ca 3 cm dick)
Bei 160 Grad Umluft ca 30-35 Minuten backen. Danach unbedingt 30 – 45 Minuten auskühlen lassen, damit der Kuchen fest wird.

Gutes Gelingen!!!


Veganer Mandelkuchen

Zutaten:

  • 400 ml Mandelmilch
  • 3 EL Leinsamen
  • 170 g Reismehl
  • 30g Kokosmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 1 Handvoll kleingehackte Datteln
  • 130 g Kakaobutter
  • 100g Ahornsirup oder Kokosblütenzucker
  • 1TL Vanillepulver
  • 100 g Mandelmus
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 Prise Salz
  • Kokosraspeln zum Dekorieren (nach Belieben)
  • Mehl-Zucker-Gemisch aus 1 EL Mehl und 1 EL Kokosblütenzucker für die gefettete Backform

Zubereitung:

  1. Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen.
  2. Die Kakaobutter in einem Topf zerlassen, die Mandelmilch dazugeben und miteinander erwärmen.
  3. Mandelmus dazugeben, die ganze Masse zu den trockenen Zutaten hinzufügen und alles miteinander vermischen.
  4. Eine Tarteform einfetten und mit dem Mehl-Zucker-Gemisch durch Rütteln und Schütteln auskleiden.
  5. Anschließend den Teig in die Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 160° Grad Umluft für ca. 35 Minuten backen.
  6. Nach dem üblichen Stäbchentest und bei leicht gebräuntem Kuchen die Form aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. 10 Minuten später den Kuchen aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Nach Belieben kann man auch eine Handvoll Kakaonibbs in die Masse geben.


Glutenfreie, schnelle Mandelkekse

Zutaten:

2 Eiklar
100g Kokosblütenzucker
1 TL Zimt
1 TL Gemahlene Vanille
200g Mandeln gerieben
80g Buchweizenmehl
etwas geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz

Zubereitung:

Den Schnee schlagen, den Zucker unterühren, bis eine cremige Masse entsteht. die restlichen Zutaten vorsichtig unterrühren, den Teig ca 1 1/2h im Kühlschrank rasten lassen. Kleine Kugeln formen, ein bißchen flach drücken, auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 150 Grad Umluft ca. 15 Minuten backen.

http://www.meraner.care


%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close